Presse
10. August 2018

Tipps für einen perfekten Livestream

Vor einigen Jahren noch schien es, als würde sich Livestreaming nur schleppend weiterentwickeln. Nun zählt es jedoch zu den begehrtesten Features in der Digitalbranche. Das liegt vor Allem an der Millennial-Generation, welche ihre Handys immer griffbereit hat und am liebsten an drei Orten gleichzeitig sein möchte.

„Wer denkt, die Produktion und Übertragung eines Livestreams sei mit dem Drücken auf den Record-Button beim Smartphone getan, irrt sich gewaltig“, betont Uli Wolter. Doch was genau einen guten Livestream ausmacht und welche Tipps es gibt, um die Bedürfnisse der jungen Generation zu bedienen, beschreibt Uli Wolters in dem neu erschienenen Beitrag auf absatzwirtschaft.

teilen

weitere neuigkeiten

Der Boom der Kosmetik-Eigenmarken
Die menschliche Digitalisierung