Aktuelles
18. Oktober 2017

B+D beim 11. Deutschen Marken-Summit

Der Marken-Summit ist eine Plattform für strategische Lenker der Kommunikations- und Marketingbranche und B+D ist als Sponsor live dabei gewesen. Zwei Tage lang sind unter dem Motto „Gipfelstürmer – in Zeiten der Disruption zur Spitze“ nicht nur Trendimpulse gegeben und Innovationen aufgezeigt worden, sondern ist vor allem eine Plattform zum Austausch über Unternehmensleitung, Marken- und Changemanagement geschaffen genutzt worden. Ungewöhnliche Locations, wie die Harley-Davidson Factory und die Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt haben dabei einen ungewöhnlichen Rahmen abgegeben.

Am Rande des Events hat Agentursprecher Günter Lewald einen spannenden Beitrag in der aktuellen Ausgabe des Kommunikationsmanagers veröffentlich. Der Artikel handelt von Markenführung und Absatzpolitik in Zeiten der Digitalisierung. „Orientierung im Dschungel“, der Titel trifft bereits die Kernaussage des Beitrages. Zu Zeiten der Digitalisierung – und ja das ist genau jetzt – ist die integrierte Markenführung umso wichtiger geworden. Wer eine schlüssige und strake Brand-Identity mit konstanten Stories, Aussagen und Bildern konzipiert, kann nur gewinnen. Die Digitalisierung verändert jedoch die Anforderungen der Zielgruppen erheblich, Marken und deren Identitäten müssen zielführend auf eine immer komplexere Umwelt ausgerichtet werden. Das geschieht am besten durch eine Re-Positionierung im Anschluss an einen Brand oder Corporate Identity-Prozess.

Allerdings gehört noch wesentlich mehr zu einer erfolgreichen digitalen Markenführung. Hier gibt es den gesamten Artikel zum Nachlesen.

teilen

weitere neuigkeiten

13. September 2017

Viel los bei IP Deutschland

B+D Interactive mit süßem Produktlaunch
Viel los bei IP Deutschland