Aktuelles
13. September 2017

Viel los bei IP Deutschland

Eines der zentralen Kommunikationselemente ist für IP Deutschland, den Vermarkter der RTL Mediengruppe, eine integrierte Kampagne. Seit Beginn der Zusammenarbeit von IP und B+D im Jahr 2012, wird nun die bereits dritte Kampagne schrittweise ausgerollt.

Anlässlich der Screenforce Days entwickelt B+D zusammen mit IP Deutschland eine Anzeige, die genau zwei Pole des Vermarkters vereint: Auf der einen Seite eine breite Zielgruppen-Abdeckung für reichweitenstarke Kampagnen und auf der anderen treffsichere Zielgruppen-Ansprache dank Targeting. Die zuerst einmalig in der W&V erschienene Anzeige bildet den Grundstein der neuen Kampagne rund um das Motto "Impact by Passion". Die zweite Anzeige entsteht im Zuge der diesjährigen dmexco und bezieht sich auf die Bewegtbildstärke im IP Online Portfolio. Der medienübergreifende Roll-out und weitere Motive sind für die kommenden Monate geplant.

Zeitgleich, passend zum diesjährigen dmexco-Thema, bringt B+D bereits das 34. FOURSCREEN Magazin an den Start. Die B2B-Zielgruppe, bestehend aus Mediaagenturen und Werbungtreibenden, wird informativ und gleichzeitig unterhaltend mit allen News aus er Total-Video-Welt von IP bzw. der rtl mediengruppe bedient. Alle Informationen zu dem hochwertigen Printprodukt gibt es hier.

teilen

weitere neuigkeiten

B+D beim 11. Deutschen Marken-Summit
MSK und Moskovskaya – mit frischem Taste und neuen Looks