Webshop-Relaunch
für congstar
Austauschen & Einsparen
Interaktive Aktion für die
Verbraucherzentrale NRW
Zurück zur Übersicht
goldgas Herbstkampagne setzt auf klare Kommunikation - Kleingedrucktes ganz groß

goldgas
Herbstkampagne
setzt auf klare
Kommunikation

Kleingedrucktes ganz groß

Disziplinen

Beteiligte Units

Auf der Suche nach einer neuen Full-Service-Leadagentur lud goldgas, die Energiemarke für Gas und Strom, 2015 zum Pitch. B+D präsentierte ein umfangreiches Konzept für einen Markenrelaunch inklusive neuem Logo sowie B2B- und B2C-Ansprache. Zur Zusammenarbeit kam es dann aber erst im zweiten Halbjahr 2016.

Strategische Fundierung

In einem gemeinsamen Tages-Workshop wurden zunächst die Wünsche und Ziele für die Herbstkampagne 2016 definiert. Bis zum geplanten Kampagnenstart blieben zwei Monate, in denen ein neues Kommunikationskonzept erarbeitet wurde, das auf der Aussage der alten Kampagne: Das Wichtige gehört nicht ins Kleingedruckte, aufbaut. Die Überführung in Werbemittel wie 18/1-Plakate, Anzeigen und Radiospots (Funk und Web) verlief nach Verabschiedung des Konzepts trotz des knappen Zeitrahmens ausgesprochen erfolgreich.

 

Kleingedrucktes – laut und deutlich

B+D verantwortet die Entwicklung und Realisation eines zentralen Gesamtkonzepts mit dem Ziel, die Markenbekanntheit von goldgas zu steigern. Vor allem mit einem fairen, transparenten Leistungsspektrum will goldgas bei seiner B2C-Zielgruppe, den „Werthaltig-Loyalen“, punkten.

Im Rahmen des Soft-Relaunchs entwickelt B+D den übergreifenden Dachgedanken weiter, wobei die bisherige Ansprache entschlackt und vereinfacht wird. Die Idee, dass die wirklich wichtigen Dinge nicht im Kleingedruckten stehen sollten, wird in den Fokus gerückt. Die meisten Menschen wechseln ihren Gas- oder Stromanbieter, um Geld zu sparen – und um diese Ersparnis dann für etwas anderes zu nutzen. Genau das wird in den aktuellen Kampagnenmotiven plakativ und emotional dargestelltund zahlt so auf den unmittelbaren, lebensnahen Nutzen eines Wechsels zu goldgas ein.

Um den inhaltlichen Kommunikationsschwerpunkt „Transparenz“ auch visuell zu unterstützen, ist das Kampagnendesign aufgeräumt und plakativ gestaltet. Bestehende, bereits gelernte Elemente in Aufbau und Typografie werden ganz im Sinne des Soft-Relaunchs aufgegriffen und optimiert bzw. ergänzt – in Kombination mit einer warmen, emotionalen Bildsprache.

Die Printmotive sind auf 18/1-Plakaten sowie in Anzeigenblättern zu sehen und werden zusätzlich für Online-Banner und für HbbTV genutzt bzw. adaptiert. Darüber hinaus hat B+D passend zur Gesamtkommunikation drei Radiospots konzipiert, die auf WDR 2, WDR 4 und in der Lokalfunk-Kombi Westfalen sowie online auf spotify.com/de und radio.de ausgestrahlt werden.

Weitere integrierte Kampagnen

360-Grad-Aktivierung der Chiquita Minions Promotion

Informationskampagne für die Verbraucherzentrale NRW e.V.: Heizkosten senken

Crossemdiale Kampagne zum 90-jährigen Bestehen der koelnmesse