Betreuung des Filialnetzes
der Deutschen Telekom
Wella bittet Kunden
auf Reisen
Zurück zur Übersicht
Airbus richtet internationalen Fachkongress aus - Fachveranstaltungen zur Markenpositionierung

Airbus richtet internationalen Fachkongress aus

Fachveranstaltungen zur Markenpositionierung

Disziplinen

Beteiligte Units

Hoch komplexe Fertigungsprozesse, Präzision bis in jedes Detail, routinierte Profis am Werk: Jede dieser Anforderungen gilt für Airbus als Weltmarkt- und Innovationsführer im Flugzeugbau, wie auch für die Ansprüche an die begleitende Kommunikation. Bisher nie dagewesene Fachkongresse thematisieren und beleuchten die internationale und teils bis zu dutzende Zulieferer umfassende Kette von Spezialunternehmen, die an der Fertigung bei Airbus beteilig sind.

Überflieger unter einem Dach

B+D Events konzipiert und realisiert für den europäischen Flugzeughersteller einen der wichtigsten Zuliefererkongresse der Luftfahrtindustrie. Die Themen: Optimierung von Abläufen in der hoch komplexen Struktur des internationalen Flugzeugbaus, Schaffung neuer und internationaler Standards in der Kommunikation und in der Vernetzung aller am Flugzeugbau beteiligten Gewerke. Und das alles mit Simultanübersetzungen in bis zu fünf Sprachen. Dazu Pressekonferenzen, PR-Arbeit, abendliche Empfänge, Showprogramm, Künstler, Entwicklung von Mottos, Logo und Teilnehmermanagement. Die gesamte Veranstaltungsreihe von A-Z in den bewährten Händen der Eventspezialisten von B+D Events.

Airbus Internationaler Fachkongress - Airbus Logo Airbus Internationaler Fachkongress - A350 Aufgang

Weitere Event-Projekte

Pressekonferenz zur Einführung der neuen Markenstrategie von Germanwings

Messe- und Eventorganisation für Straumann

B2B Events für die National-Bank: Markenwelten live erleben